Bitte wählen Sie einen Termin:

Montag, 21. Juni 2021 14:00
Dienstag, 22. Juni 2021 14:00
Mittwoch, 23. Juni 2021 14:00
Donnerstag, 24. Juni 2021 14:00
Freitag, 25. Juni 2021 14:00






Vielen Dank für Ihre Terminreservierung!

Ich freue mich auf das Gespräch.
Mit freundlichen Grüßen,

Nikolaus Nikoll



Fenster schließen
Du möchtest auf allen Ebenen mehr Energie haben?

Wir wählen aus meinem gigantischen Toolset die für Dich maßgeschneiderten Übungen, und ich begleite Dich, bis dein Energieniveau so hoch ist, daß Du von alleine abgehst ^_^

Kontaktiere mich einfach unter Tel/Whatsapp 0699 / 100 33 797 oder E-Mail: nikolaus@nikoll.at für deinen persönlichen Energieschub!

Niki meditiert





Methoden der Energiearbeit im Vergleich

#beruhigen #ausgleichen #aktivieren
#geistberuhigen #geistausgleichen #geistaktivieren
#koerperberuhigen #koerperausgleichen #koerperaktivieren
#bewegen #nichtbewegen
#musik #stille
#struktur #freiheit
#beruehrung
Shavasana – Im Liegen tief atmen und entspannen
#beruhigen #geistberuhigen #koerperberuhigen #nichtbewegen #stille #musik #struktur
Zazen – Meditation im Sitzen
#beruhigen #ausgleichen #geistberuhigen #geistausgleichen #koerperberuhigen #koerperausgleichen #nichtbewegen #stille #struktur
Zhan Zhuang – Meditation im Stehen, in der QiGong Grundposition
#geistberuhigen #geistausgleichen #koerperberuhigen #koerperausgleichen #koerperaktivieren #nichtbewegen #stille #struktur
Zhan Zhuang – Meditation im Stehen, Baum umarmen
#geistberuhigen #geistausgleichen #koerperausgleichen #koerperaktivieren #nichtbewegen #stille #struktur
Zhan Zhuang – Meditation im Stehen, Herz öffnen
#geistausgleichen #geistaktivieren #koerperausgleichen #koerperaktivieren #nichtbewegen #bewegen #stille #musik #struktur
Breathwalk – Meditation im Gehen, Atemrhythmus gleich Schrittrhythmus
#geistberuhigen #geistausgleichen #geistaktivieren #koerperausgleichen #koerperaktivieren #bewegen #stille #struktur
Meditation im Gehen mit Musik und freier Bewegung
#geistberuhigen #geistausgleichen #geistaktivieren #koerperausgleichen #koerperaktivieren #bewegen #musik #freiheit
Freie Bewegung mit Musik
#geistberuhigen #koerperaktivieren #bewegen #musik #freiheit
Shiatsu
#beruhigen #ausgleichen #aktivieren #geistberuhigen #geistausgleichen #geistaktivieren #koerperberuhigen #koerperausgleichen #koerperaktivieren #bewegen #nichtbewegen #musik #stille #struktur #beruehrung
Reiki
#beruhigen #ausgleichen #aktivieren #geistberuhigen #geistausgleichen #geistaktivieren #koerperberuhigen #koerperausgleichen #koerperaktivieren #nichtbewegen #musik #stille #struktur #freiheit #beruehrung












Methoden

Übung 2

Musik. Freie Bewegung auf der Shiatsumatte. Fokus auf Körperwahrnehmung. Praktiker animiert Klienten, tiefer in die Körperwahrnehmung zu gehen. Am Ende Schlußentspannung. Zu Beginn, falls notwendig, Grundentspannung herstellen. Ich habe diese Übung von Frank Lee Döllinger https://dancetoexpress.de/ übernommen, er hat sie am Tree of Life 2019 in Katzen, Waldviertel, Niederösterreich als Workshop gebracht.
Die Übung wirkt befreiend in Bezug auf den persönlichen Ausdruck in Bewegung.
Kontraindikationen: Motorische Störungen

Übung 3

Sanfte Berührung. Freeform. Fokus auf Achtsamkeit. Kommunikation zur Abstimmung soweit notwendig.
Die Übung wirkt befreiend in Bezug auf Körperwahrnehmung und zwischenmenschlichen Kontakt.
Kontraindikationen: Aversion gegen Körperkontakt

Kälteschock

Im energetisch aufgeladenen Zustand (zB nach Pranayama: Feueratem + lang/tief) Kälteexposition. Danach Wärme und Entspannung.




















Feuer und Wasser, oder die Essenz der Energiearbeit.
Biohacking 2020 // Uralte Methoden kombiniert


Die folgenden Übungen kombinieren bewährte, großteils uralte Methoden der Bewusstseinsarbeit an Körper und Geist und sind extrem mächtige Wege zur Beeinflussung der eigenen Energie. Basierend auf 8 Jahren Praxis habe ich sie jetzt in einem 8-minütigen Video zusammengefasst.

Ich werde Dir 3 Körperhaltungen und 2 Atemtechniken vorstellen. Sie lassen sich in beliebig kombinieren, so daß Du im Endeffekt 6 Varianten hast - je nachdem, wie Du deine Energie beeinflussen möchtest.


Die Körperhaltungen:
STEHEN (wie Zhan_Zhuang): Du stehst aufrecht, streckst die Arme nach seitlich oben. Wenn Du kannst, spanne alle deine Muskeln etwas stärker an. Wenn Du unauffällig wirken willst (zB direkt vor einem Businessmeeting): Arme normal halten.
STEHEN (wie Zazen): Du nimmst deine bevorzugte Meditationshaltung im Sitzen ein, und sitzt mit normaler Körperspannung.
LIEGEN: Du legst dich flach hin, und entspannst komplett.


Die Atemtechniken:
FEUERATEM: Du atmest schnell und ziehst beim Einatmen den Nabel nach innen. Achtung, es aktiviert sehr stark und ist die "gefährlichste" aller hier gezeigten Techniken.
YOGA-ATMUNG: Du atmest normal schnell und fokussierst dich auf die Ausatmung. Das wirkt entspannend. Auch Yoga-Vollatmung genannt. Wenn Du erfahren bist, kannst Du stattdessen auch die Atmung ignorieren und frei fließen lassen.


Die Hauptübungen:
1) SITZEN + YOGA-ATMUNG
Gleicht die Energien aus. Die Zen-Buddhisten nennen es Zazen und praktizieren es tagelang (mit Pausen). Für den Anfang mach 10 Minuten.
2) STEHEN + FEUERATEM
Katapultiert dein System in kürzester Zeit in einen hohes Aktivitätsniveau. Für den Anfang reichen 1-2 Minuten absolut. Sobald Du genug hast, geh über zum genauen Gegenteil:
3) LIEGEN + YOGA-ATMUNG
Bringt dich in kurzer Zeit komplett runter. Für den Anfang 5 - 10 Minuten. Bekannt aus dem Hatha Yoga als Shavasana.
Die Varianten:
4) LIEGEN + FEUERATEM
Ideal, wenn Du aus dem Liegen (zB in der Früh, oder nach jeglicher Situation, in der Du länger liegst) "mit voller Energie hochkommen" möchtest.
5) SITZEN + FEUERATEM
Wie 4), nur aus dem Sitzen heraus
6) STEHEN + YOGA-ATMUNG
Entspannt psychisch bei aktivierten Muskeln. Zur Verbesserung der Körperbeherrschung, zB Traumatherapie.